Deutscher Schachbund

Der Deutsche Schachbund e. V. (DSB) ist die Dachorganisation der Schachspieler in Deutschland. Er ist Mitglied im Deutschen Olympischen Sportbund und seit 1926 (mit Unterbrechungen) im Weltschachverband FIDE. 

Offizielle Website | Kontakt



DSB - Schach News

Silvio Baier Problemschach-Weltmeister
Gleich zwei große Erfolge feierten die deutschen Problemkomponisten bei der siebten Weltmeisterschaft für Schachkompositionen. In der Studien-Abteilung gelang dem Berliner Martin Minski ein sehr guter zweiter Platz, den Silvio Baier in der Retro-Abteilung sogar noch toppen konnte: Er wurde Weltmeister! Herzlichen Glückwunsch den Beiden! Lesen Sie jetzt den nachfolgenden Bericht von Thomas Brand.
Weiterlesen
Nationaler Schiedsrichter-Lehrgang in Bielefeld
Am vergangenen Wochenende fand im Haus Neuland in Bielefeld ein Doppellehrgang zur Schiedsrichterausbildung statt. Hier konnten die Referenten Ralph Alt, Jürgen Klüners, Thomas Wiedmann und Jens Wolter insgesamt 30 Teilnehmer aus ganz Deutschland begrüßen.
Weiterlesen
DFMM_LV 2019: Dreimaliger Seriensieger Württemberg nicht zu stoppen
Württemberg ist derzeit nicht zu stoppen. Turnierseite
Weiterlesen
Schachwochenende im Taiwan-Kultursaal in Berlin
Taiwan ist ein Inselstaat im Pazifik rund 200 km südöstlich vom chinesischen Festland entfernt. Offiziell gehört Taiwan zur Republik China, doch seit Jahrzehnten schwelt ein Konflikt um die Unabhängigkeit. Das gestiegene Selbstbewußtsein demonstriert Taiwan mit einer eigenen diplomatischen Vertretung in Deutschland. Und die lud vom 14. bis 16. Juni zu einem Schachwochenende nach Berlin ein, was an sich schon sehr ungewöhnlich ist, denn in China ist Xiangqi eigentlich das deutlich populärere Brettspiel. Als Gäste hatte die taiwanesische Vertretung vier prominente Schachmeister und den deutschen Politikwissenschaftler Prof. Dr. Martin Wagener eingeladen. Unterstützung hatte man sich auch beim Berliner Schachverband geholt, der...
Weiterlesen