Deutscher Schachbund

Der Deutsche Schachbund e. V. (DSB) ist die Dachorganisation der Schachspieler in Deutschland. Er ist Mitglied im Deutschen Olympischen Sportbund und seit 1926 (mit Unterbrechungen) im Weltschachverband FIDE. 

Offizielle Website | Kontakt



DSB - Schach News

Schachlegende Kasparow beim Zukunftsgipfel der IFA
Er ist eine Schachlegende – und beschäftigt sich seit seinem legendären Match gegen Deep Blue intensiv mit Künstlicher Intelligenz: Garri Kasparow wird als Keynote-Referent beim IFA⁺ Summit in Berlin auftreten. Und in seiner Funktion als Sicherheitsbotschafter von Avast, einem der größten Anbieter digitaler Sicherheitssoftware, darüber sprechen, welche Bedeutung Werte in einer Welt haben, in der Computer Menschen Entscheidungen abnehmen können. Besonderes Highlight für Schachfans: Bei der Veranstaltung am 2. und 3. September wird auch ein Schachturnier stattfinden. 16 Besucher haben die Möglichkeit gegen Garri Kasparow in einem Schnellschach-Uhrenhandicap anzutreten.
Weiterlesen
Rekord-Teilnehmerzahl bei Schiedsrichterlehrgang
Am vergangenen Wochenende fand in der Sportschule Ruit (bei Stuttgart) ein Doppellehrgang zur Schiedsrichterausbildung statt. Hier konnten die Referenten Ralph Alt, Jürgen Klüners, Jürgen Kohlstädt und Thomas Wiedmann insgesamt 39 Teilnehmer aus ganz Deutschland begrüßen.
Weiterlesen
Ilja Lipilin (Russland) löst Raphael Zimmer ab
In Cherry Hill, einer Gemeinde mit über 70.000 Einwohnern im Bundesstaat New Jersey (USA), ging am 14. August die 2. FIDE-Jugendweltmeisterschaft für Behinderte zu Ende. Als Titelverteidiger war Raphael Zimmer (14) an die Westküste des Atlantiks gereist. Vor rund einem Jahr hatte er die Premiere dieser Weltmeisterschaft verdient und klar mit 7 aus 7 gewonnen. So etwas ist schwer zu wiederholen, auch wenn Raphael diesmal wieder der große Favorit war. 7 aus 7 wurden es am Ende trotzdem - allerdings hatte die der Russe Ilja Lipilin. Für Raphael blieb hinter Maxim Petrow (Russland) und Griffin McConnell (USA) nur Platz vier.
Weiterlesen
Jugend-Europameisterschaften starten heute in Riga
Riga bzw. Lettland überhaupt war bisher ein weißer Fleck auf meiner Schachlandkarte. Nach der Frauen-Europameisterschaft 2017 findet nun dieses Jahr die Jugendeuropameisterschaft in der lettischen Hauptstadt Riga statt. So also Riga! Deutschland ist mit 23 Spielern sowie 21 Begleitern, Trainern und Eltern hier vertreten.
Weiterlesen