Bundesverband Deutscher Kraftdreikämpfer

Der Bundesverband Deutscher Kraftdreikämpfer e.V. (BVDK) hat sich vor allem in den letzten Jahren der Herausforderung gestellt, gerade im Jugend- / Junioren- und Aktivenbereich den Abstand zur Weltspitze zu verringern. Der Kraftdreikampf, bestehend aus den Einzeldisziplinen Kniebeuge, Bankdrücken und Kreuzheben wird in Deutschland von annähernd 20.000 Sportlern, die in über 200 Vereinen organisiert sind, betrieben. Durch eine leistungsorientierte Ausrichtung der Organisation des BVDK konnten Deutschen Teams in den letzten Jahren bei internationalen Titelkämpfen in der Nationen- und Einzelwertung immer wieder vordere Plätze erobern. Aber auch im Seniorenbereich, der ab 40 Jahren in 10-Jahressprüngen in die Altersklassen I bis IV aufgeteilt ist, zählen die deutschen Athleten seit Jahrzehnten zur Weltspitze. Dies gilt auch vor allem für die Einzeldisziplin Bankdrücken, in der ebenfalls Welt- und Europameisterschaften durchgeführt werden.

Weitere Informationen finden Sie auf der offiziellen BVDK Website.



    BVDK - News

    Bericht zum 2. Wettkampftag in der Bundesliga Kraftdreikampf 2019
    Mit Martin Lange, Rene Groß und Hannes Haase konnte der SV Motor Barth die punktbeste Leistung am zweiten Wettkampftag erzielen und schaffte den Sprung auf den zweiten Tabellenplatz der Gruppe Nord mit knapp vier Punkten hinter dem SAV Erfurt. Wenn der dritte Wettkampftag auch so erfolgreich verläuft, sind sie sicher beim Endkampf vertreten.
    Weiterlesen
    Bericht zur offenen niedersächsischen Landesmeisterschaft im Bankdrücken
    Am 13. April 2019 fanden die offenen niedersächsischen Landesmeisterschaften im Bankdrücken im GREYGYM Studio von Denise und Gerriet Fette in Vechta statt. Beide hatten die Meisterschaft optimal vorbereitet. Eine nagelneue Bank, neue Gewichte von ELEIKO und die Wettkampfprotokollführung nach dem neuesten Stand.
    Weiterlesen
    Ergebnisbericht der DM Classic-Kraftdreikampf der Jugend und Junioren
    Der SC Oberölsbach richtete am 16. und 17. März 2019 die Deutschen Titelkämpfe im Classic-Kraftdreikampf der Jugend und Junioren aus. Durch verschiedene bauliche Veränderungen und Anschaffung weiteren Equipments wurden allen Athleten optimale Bedingungen geboten. Auch die neue Wettkampfbühne war einer Deutschen Meisterschaft mehr als würdig. Die Scheibenaufleger arbeiteten überaus schnell und ohne Ladefehler. Für Speis und Trank war stets gesorgt.
    Weiterlesen
    Ergebnisbericht der Deutschen Meisterschaften im Equipped-Kraftdreikampf 2019
    Der KSV Mainz richtete in diesem Jahr die Deutschen Titelkämpfe im Equipped-Kraftdreikampf am 09. und 10. März 2019 in Mainz aus. Das Team um Milan Bogner war mit großem Engagementbei der Sache und mit viel Manpower – auch aus anderen Vereinen - vor Ort. Bevor ich zu meinem Sportbericht komme, zunächst ein paar Anmerkungen am Rande:
    Weiterlesen