Bundesverband Deutscher Kraftdreikämpfer

Der Bundesverband Deutscher Kraftdreikämpfer e.V. (BVDK) hat sich vor allem in den letzten Jahren der Herausforderung gestellt, gerade im Jugend- / Junioren- und Aktivenbereich den Abstand zur Weltspitze zu verringern. Der Kraftdreikampf, bestehend aus den Einzeldisziplinen Kniebeuge, Bankdrücken und Kreuzheben wird in Deutschland von annähernd 20.000 Sportlern, die in über 200 Vereinen organisiert sind, betrieben. Durch eine leistungsorientierte Ausrichtung der Organisation des BVDK konnten Deutschen Teams in den letzten Jahren bei internationalen Titelkämpfen in der Nationen- und Einzelwertung immer wieder vordere Plätze erobern. Aber auch im Seniorenbereich, der ab 40 Jahren in 10-Jahressprüngen in die Altersklassen I bis IV aufgeteilt ist, zählen die deutschen Athleten seit Jahrzehnten zur Weltspitze. Dies gilt auch vor allem für die Einzeldisziplin Bankdrücken, in der ebenfalls Welt- und Europameisterschaften durchgeführt werden.

Weitere Informationen finden Sie auf der offiziellen BVDK Website.



    BVDK - News

    Abschluss der internationalen Wettkämpfe in Finnland
    Vorbericht zur Europameisterschaft im Bankdrücken der Masters 2019 (Equipped)
    Weiterlesen
    Weltmeisterschaften im Kraftdreikampf der Masters in Südafrika
    Vom 7.bis 12. Oktober finden die Weltmeisterschaften im equipped Powerlifting der Masters im südafrikanischen Potchefstroom statt. Das Deutsche Team geht mit acht Athletinnen und Athleten wie folgt an den Start:
    Weiterlesen
    Ergebnisbericht von den Western European Championships im Classic- und Equipped Powerlifting
    Der BVDK war bei diesen Wettkämpfen in San Zenone al Lambro / Mailand mit insgesamt zehn Sportlerinnen und Sportlern – sechs im Bereich Classic und vier bei den Equipped-Hebern - am Start. In beiden Bereichen konnten vier Medaillen gewonnen werden. Es wurden einige Bestleistungen auf- und eingestellt; einige gesteckten Ziele erfüllten sich nicht ganz.
    Weiterlesen
    Vorbericht zu den Western European Championships im Powerlifting 2019
    Die 5000 Einwohner zählende Gemeinde San Zenone al Lambro (gehörend zur norditalienischen Metropol-City Mailand) ist vom 06. bis 09. September Austragungsort der diesjährigen Western European Championships im Powerlifting. Wie in den letzten Jahren, so decken diese Titelkämpfe sowohl den Classic, als auch den Equipped Bereich ab. Insgesamt sind in beiden Bereichen 142 Athleten gemeldet (55 Equipped/87 Classic).
    Weiterlesen